today is
 



today is
  Startseite
  Über...
  Archiv

 

http://myblog.de/annye

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
gib mir zu wissen aus dem kelche, tränke mich. ich war so nass einst, jetzt weiß ich nichts mehr. vom durst geblendet wanke ich durch den schleier, ob wollen oder fallenlassen, sein wie zu sein geschaffen oder mit gewalt den wandel. ich sah einmal so klar, mein blick aus kühlem eisen ward da um kühn das nichts zu pfählen, mich an dem scheinend blut zu laben und doch machte es satt und glücklich. aber bei dir nun ist es anders. im aug die linse trüb wie zäher nebel, wie dunst, der aufsteigt nach dem tropenregen, jedoch die feuchtigkeit dringt nicht an meine ohren und gar schon nicht an den verstand. völlig verdörrt und ohne orientierung schreite ich an einer wegesgabelung, durcheinander, von einem anfang zu dem anderen und zurück, nicht der entscheidung mächtig. wüsste ich nur, wie sehr verlangt es mir nach dir, dringt es mir an das mark und durch das hadernde gebein? will ich dir meine seele schenken oder nur einen kleinen fensterlosen raum in meinem herzen mieten und dich lieblos für eine weile einquartieren? will ich, wie es in großen liedern heißt, dich lieben und die liebe nie vergehen, da trocknen eher noch die ozeane ganz zu müdem staube? bist du denn stark genug um mich zu nähren, tragen deine adern äste und hängen reich an diesen früchte in verschwenderischem übermaß? wirst du mich heben, halten können bis all mein zweifel schwindet in den boden und versickert ohne wiederkehr? wirst du mich trinken lassen, gierig trinken von all deinen gedanken, wirst du mich deine wurzeln gießen lassen mit den meinen?
vermag ich deinen durst zu stillen,
vermagst du auch zu stillen meine gier. doch weiß ich nicht, ob es genug ist, ob dieser samen stark genug zu keimen ist in einer heißen wüste.
30.5.09 02:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung